zum Seitenanfang

Stiftung

Träger des Projekts ist die Stiftung Gletschergarten.

Das Projekt ist eine Initiative der Stiftung Gletschergarten. Der Stiftungsrat hat sich 2010 zur Vorwärtsstrategie entschieden, um dem leichten, aber steten Abwärtstrend in den Besucherzahlen Einhalt zu gebieten. Nur mit weiterhin hohen Besucherzahlen, kann der Gletschergarten weiterhin den hohen Eigenfinanzierungsgrad von 96 Prozent anstreben.

«Die Verantwortlichen des Gletschergartens haben eine tolle Vision entwickelt, die es verdient, umgesetzt zu werden.»

 KONRAD GRABER

Ständerat Kt. Luzern

«Mit dem Projekt Fels kann der Gletschergarten seine gute Position als besucherstarkes Museum ausbauen, neue Arbeitsplätze schaffen und als Natur- und Kulturdenkmal erhalten bleiben.»

CORINNE FISCHER 

Mitinhaberin der Bataillard & Cie AG

«Für Lebensqualität braucht es interessante Freizeit- und abwechslungsreiche Kulturangebote sowie Geschichten zur Entstehung der Schweiz und Luzern. Der Gletschergarten vermittelt solche Geschichten auf authentische Weise.»

WALTER STALDER

Direktor Wirtschaftsförderung Luzern

«Die Projektidee überzeugt durch die geplante Inszenierung der vorhandenen Stärken mit dem Schweizerhaus und den Gartenanlagen sowie einem gezielten Ausbau in ein einmaliges und authentisches ‹Fels-Raumerlebnis›.»

MARCEL PERREN
Direktor Luzern Tourismus

Forum

Das Forum Gletschergarten ist Mitträger der Weiterentwicklung im Gletschergarten.

Das als Gönnerverein im Jahr 2007 gegründete Forum Gletschergarten Luzern unterstützt den Gletschergarten Luzern mit dessen Projekten und Anliegen. Das Forum Gletschergarten beteiligt sich aktiv an der Finanzierungsaktion und hat das Ziel, 1 Million Franken an das Projekt Fels beizutragen.

Patronat

Zahlreiche Patronatsträger stehen für die breite Abstützung.

Stets positiv ist das Echo bei jenen Personen, die das Projekt kennengelernt haben. Wohlwollend und breit unterstützt fühlt sich die Stiftung von zahlreichen Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, die sich vom Projekt haben begeistern lassen und nun im Patronat ihre ideelle Unterstützung kundtun.

 

Die Stiftung Gletschergarten danke allen Patronatsmitgliedern für die wertvolle ideelle Unterstützung des Projekts in den bisherigen Phasen.

Amrein Vreni, ehem. AMRO, Amrein Rogger; Auf der Maur Karin, PR-Beraterin, Stiftungsrätin Gletschergarten; Baumann Isidor, Ständerat UR; Birrer-Heimo Prisca, Nationalrätin LU; Brücker Urs, Kantonsrat LU, Gemeindepräsident Meggen; Brun Albin, Musiker; Bucher Michèle, Juristin/ehem. Kantonsrätin LU; Bucher Peter, dipl. Ing. ETH, Vorstand Forum Gletschergarten; Cavelti-Hammer Madlena, Geografin, Präsidentin Stiftungsrat Gletschergarten; Eder Joachim, Ständerat ZG; Egli Guido, Präsident Verwaltungsrat Grand Casino Gruppe; Egli-Schifferli Regula, Nachkomme der Gründer- und Stifterfamilie, Vorstand Forum Gletschergarten; Etienne Bernhard, dipl. Ing. ETH;  Faessler Ulrich, Rechtsanwalt, ehem. Regierungsrat Kanton Luzern; Fischer Beat, alt Korpskommandant und Präsident Stiftung Musegg; Fischer Corinne, Mitinhaberin der Bataillard & Cie AG, Stiftungsrätin Gletschergarten; Froelicher Nino, ehem. Kantonsrat LU; Gmür-Schönenberger Andrea, Nationalrätin LU; Graber Konrad, Ständerat LU; Graf Walter, Bauökonom, Stiftungsrat Gletschergarten; Horat Heinz, Kunsthistoriker, ehem. Direktor Historisches Museum Luzern; Hess Hans, alt Ständerat OW; Hochstrasser Jörg, dipl. Handelslehrer HSG, Vizepräsident Korporation Luzern, Vorstand Forum Gletschergarten; Kamer René, Geschäftsführer RailAway AG, VR Luzern Tourismus, Stiftungsrat Gletschergarten; Kilchmann Jean-Pierre, Stubenherr Haus zu Schützen, LuzernKunz Rudolf, Prof. em. Hochschule Luzern, Gründungspräsident Forum Gletschergarten; Lienert Jörg, Verwaltungsratspräsident Jörg Lienert AG, Stiftungsrat Gletschergarten; Marcel Lingg, Grossstadtrat; Mächler Markus, Architekt, Grossstadtrat; Maisch Max, Professor Universität Zürich, Vorstand Forum Gletschergarten; Meyer Christine, Archäologin, Präsidentin Forum Gletschergarten; Moser Andreas, Dipl. Architekt ETH SIA, Kantonsrat LU; Niederberger Paul, Ständerat Kanton NW; Perren Marcel, Direktor Luzern Tourismus; Reis Tony, ehem. CEO IBM und CEO Swisscom, Stiftungsrat Gletschergarten; Riklin Kathy, Geologin, Nationalrätin ZH; Schenker Franz, Geologe, ehem. Präsident Eidgenössische Geologische Kommission, Stiftungsrat Gletschergarten; Schilliger Peter, Nationalrat LU; Schmassmann Norbert, Direktor VBL, Kantonsrat LU; Stadler Markus, alt Ständerat UR; Stalder Walter, Direktor Wirtschaftsförderung Luzern; Steiner Jolanda, Märchenerzählerin und Autorin; Stocker Thomas, Professor of Climate and Environmental Physics, Universität Bern; Stübi Mario, Grossstadtrat; Studer Fritz, ehem. CEO und VRP Luzerner Kantonalbank; Studer Urs W., alt Stadtpräsident Luzern; Suter Daniel, Direktor Campus Sursee, Stiftungsrat Gletschergarten; Tüfer Peter, Architekt, Vorstand Forum Gletschergarten; van der Heiden Nico, Grossstadtrat; Wagenseil Urs, Professor Hochschule für Wirtschaft Luzern; Wüest Franz, Präsident Kantonsrat 2015/2016; Zehnder Ferdinand, Hotelier, Präsident Luzern Tourismus, Kantonsrat; Zeier René, Professor Hochschule für Wirtschaft Luzern; Zeier-Rast Michael, Grossstadtrat; Zopfi-Gassner Felicitas, Lehrerin, ehem. Kantonsrätin LU; Zosso-Widler Peter, Kantonsrat LU, Rektor Kantonsschule Reussbühl

«Ich hörte erstmals vom Projekt, als ich an einem Zukunftstag im Gletschergarten Berufsluft schnuppern konnte. Ich war sofort fasziniert von der Idee und hoffe, dass sie Realität wird.»

LEON AUF DER MAUR
Kantonsschüler, Luzern

«Kein Museum darf sich auf seinen Erfolgen ausruhen. Mit dem Jahrhundertprojekt ‹Fels› kann der Gletschergarten neue Attraktivität gewinnen. Ich gratuliere den Luzernern zu diesem gelungenen Projekt!»

KATHY RIKLIN
Nationalrätin und Geologin, Zürich